Tauschen und Wechseln Sie Kryptowährungen

Sie haben derzeit Bitcoin und wollen lieber eine andere Kryptowährung wie Ethereum oder Ripple oder Bitcoin Cash? Das kann Sinnvoll sein, wenn Sie die Diversifizierung ihres Wallets ausbauen wollen. Mehr Coins heißt oftmals geringere Schwankungen des gesamten Portfolios sollte eine Coin sich ungewünscht entwickeln. In der eigenen Wallet auf Swap zu klicken, klingt hier im ersten Moment verlockend. Aber je nach Anbieter sind hier oft 4 bis 5% Gebühren fällig.

Dazu kommt das viele Anbieter später bei der Auszahlung für den Rücktausch in Bitcoin wieder diese 4 bis 5% Gebühren berechnen. So können schnell mal 10% nur an Kosten drauf gehen. Das muss aber nicht sein. Wenn ihr Wallet die andere Währung unterstützt gibt es auch bessere Lösungen.

Ihnen sind die Gebühren für den Umtausch (Swap) bei ihrem Anbieter mit bis zu 5% doch zu hoch?

Die Lösung: Wechseln Sie doch einfach über unseren geprüften Partner

für nur 1% Gebühren zum Beispiel von Bitcoin zu folgenden Kryptowährungen:

  • XRP (Ripple)

  • ETH (Etherium)

  • BTC (Bitcoin Cash)

  • LTC (Litecoin)

Der Wechsel von weiteren Coins ist ab 01.06.2020 möglich wie z.B.

XLM (Stellar)

DASH

XMR (Monero)

EOS

USDT (US$ Stablecoin)

ZEC (Zcash)

OMG (OmiseGo)

REP (Augur)

ZRX (0x)

Link (Chainlink)

BAT (Basic Attention Token)

Das Unternehmen wechselt und bietet keine Wallet (keine Lagerung der Coins), dafür geht der Wechsel sehr schnell, wir haben selbst schon mehrfach Bitcoin zu Bitcoin Cash und Ethereum gewechselt und umgekehrt und alles war immer zwischen 5 und 55 Minuten abgeschlossen. 

Sie können zum testen auch ohne Registrierung wechseln (letzter Stand war bis ca. 1000 Euro).

Mit Registrierung (Nur Name und eMail Adresse) können Sie alle Wechsel auch später verfolgen und sogar automatisch wechseln lassen.

Das macht Sinn wenn Sie öfters das gleiche Paar wechseln wollen. Dann brauchen Sie nur überweisen und es wird vollautomatisch in ihre WunschCoin gewechselt.

Sie erreichen den Anbieter HIER